Parkhaus Nürnberg

Nürnberg  ·  Parkhäuser
keyboard_arrow_left
keyboard_arrow_right

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein innerstädtisches Parkhaus in Nürnberg. Als solches wird es von einer Vielzahl unterschiedlichster Nutzergruppen angesteuert. Neben den Anwohnern sind dies Gewerbetreibende und Mitarbeiter der Unternehmen in der Umgebung, darüber hinaus Besucher und Kunden der umliegenden Geschäfte.

Die breite Fächerung der Nutzergruppen ist eine besondere Herausforderung für das Parkraummanagement. Zahlreiche Nutzer parken hier nur einmalig für einige Stunden, andere bleiben den ganzen Tag und einige stellen ihr Fahrzeug während ihrer Arbeitszeit generell in diesem Parkhaus ab. 

Als Lösung wurde ein sogenanntes Free-Flow-Parking-System mit Kennzeichenerfassung installiert. Ein- und ausfahrende Fahrzeuge werden durch ihre Kennzeichen über Kameras erfasst. Auf diese Weise kann die Parkdauer des jeweiligen Fahrzeugs ermittelt und auf eine Schranke verzichtet werden. 

Eine transparente Beschilderung hilft auch ortsunkundigen Kunden beim Verständnis des Systems. 

Darüber hinaus erlaubt das hier installierte Parkraummanagement eine intelligente Steuerung der Parkraumnutzung. So lässt sich etwa die Frequenznutzung nachts verhindern, um lokale Lautstärkevorgaben einzuhalten. Dauer- und Langzeitparkern steht das Parkhaus aber auch während der Nachtstunden zur Ein- und Ausfahrt offen. 

Um den Komfort und die Sicherheit zu erhöhen, wurden eine helle Beleuchtung und ein modernes Videosystem installiert. Dies dient gleichzeitig der Vermeidung von Vandalismus und Kriminalität im Allgemeinen.

Die wirtschaftliche und organisatorische Optimierung der Parkfläche sorgt tagtäglich für einen reibungslosen Ablauf. Das Objekt wird ständig durch eigens geschultes Personal betreut. So wird auch durch ein hohes Maß an Digitalisierung eine Auslastungsoptimierung des Parkhauses erreicht. 

Weitere Referenzen

Kontakt

Wir beraten Sie gerne
persönlich und individuell

Kostenlose Beratung